Restaurant Salin


Wer das Salin betritt, merkt sofort, dass das Lokal etwas Besonderes ist. Die einmalige Lage in einem
ehemaligen Sudhaus in der Alten Saline deutet schon an, dass sich hier Historisches mit Modernem.
verbindet. Doch dass sich diese Verbindung zu einer richtigen Symbiose vereint, ist durchaus ungewöhnlich.
Altes und Neues ergänzen sich und schaffen so ein bemerkenswertes Raumerlebnis.

Die Umgebung ist die eine Stärke des Salin, seine Küche und der Service die andere.

Das Salin steht für eine Küche, die jedem zugänglich und dennoch
zeitgemäß ist und setzt auf eine leichte, frische, moderne Erlebnisküche. Seine Inspiration ist es,
das Produkt selbst durch schonende Zubereitung an Eigengeschmack und Raffinesse gewinnen zu lassen. 

Unser Ziel mit dem Salin ist es bei den Gästen die Liebe für genussvolles Essen und Trinken zu wecken
und einen neuen Treffpunkt für Genießer, Gourmets und Weinliebhaber zu schaffen.
„Wir wollen verbinden“ -das ist unser Salin-Motto.

 



ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo-Fr  09:00 Uhr bis 22:00 Uhr (Küche von 11:30 bis 21.00 Uhr)
Sa       10:00 Uhr bis 22:00 Uhr (Küche von 11:30 bis 21:00 Uhr)
So       10:00 Uhr bis 21:00 Uhr (Küche von 11:30 bis 20:30 Uhr)

SCHLIESSTAGE:

 24. und 25. Dezember 2019
 01. Januar 2020

 
BETRIEBSFERIEN:


 06. Januar 2020 bis 16. Januar 2020

 


Starkochporträt (2013 bis Ende 2015)